Zang

Zang

Was ist Zang in der traditionellen chinesischen Medizin?

Im Kontext der traditionellen chinesischen Medizin steht der Begriff "Zang" für die tragenden und speichernden Organe in unserem Körper. Diese spielen eine zentrale Rolle in der chinesischen Medizinlehre, da sie eine tiefe Verbindung zur Lebenskraft oder "Qi" aufweisen.

Die Bedeutung von Zang

Die Zang-Organe bilden das Fundament für eine gesunde Körperfunktion und gelten als Sitz von wichtigen Körperflüssigkeiten. Es gibt insgesamt fünf Zang-Organe: Herz, Leber, Lungen, Nieren und Milz. Jedes Organ ist dabei einem bestimmten Element (Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser) zugeordnet und verfügt über individuelle Aufgaben und Funktionen. Ein Ungleichgewicht in einem der Zang-Organe kann laut chinesischer Medizinlehre zu Krankheiten führen.

Zang und Qi: Eine unzertrennliche Verbindung

Die Zang-Organe sind sehr eng mit dem Konzept des "Qi" verbunden, der Lebensenergie nach chinesischer Vorstellung. Sie speichern, transformieren und produzieren Qi und sind somit lebensnotwendig. Eine gesunde Zang-Funktion sorgt dafür, dass unser Qi fließt und wir uns energievoll und vital fühlen.

Fünf Zang Organe und ihre Beziehungen

Jedes Zang-Organ steht in einer bestimmten Beziehung zu den anderen Organen und Elementen, sowohl in positiver wie auch in negativer Hinsicht. So können bestimmte Emotionen, wie etwa Ärger, die Leber schädigen, während Mitgefühl das Herz stärkt. Diese Verbindungen sind ein essenzieller Teil der Diagnose und Therapie in der traditionellen chinesischen Medizin.

Zusammenfassung

Der Begriff "Zang" repräsentiert in der traditionellen chinesischen Medizin die tragenden und speichernden Organe im Körper, die eng mit dem Fluss der Lebenskraft "Qi" verbunden sind. Herz, Leber, Lunge, Nieren und Milz sind die fünf Zang-Organe, die jeweils bestimmten Elementen und Emotionen zugeordnet sind und einer sorgfältigen Balance bedürfen, um Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern.

Blogbeiträge mit dem Begriff: Zang
grundlagen-der-traditionellen-chinesischen-medizin

Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin

Die fünf Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin Akupunktur Bewegungsübungen z.B. Taichi, Qi gong Ernährungslehre nach 5 Elementen Phytotherapie Tuina Massage Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist...

diagnosekategorien-der-tcm

Diagnosekategorien der TCM

Befunde werden nach Kategorien erhoben, d. h. die einzelnen Untersuchungen (z.B. Zungenbefund oder Pulsbefund) sollen Befunde ergeben, die sich innerhalb...

inhaltsverzeichniss-tcm-buch

Inhaltsverzeichniss TCM Buch

1 Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin1.1 Geschichte der Traditionellen Chinesischen Medizin1.2 Der Mensch in der Sicht der chinesischen Medizin1.3 Das...

wie-viel-kostet-eine-akupunktur-behandlung

Wie viel kostet eine Akupunktur-Behandlung?

Viele Menschen suchen nach alternativen Heilmethoden, um ihre Gesundheit zu fördern und spezifische Beschwerden zu lindern. Die Akupunktur ist eine...

traditionelle-chinesische-medizin-ganzheitliche-heilung-mit-schroepfen

Traditionelle chinesische Medizin: Ganzheitliche Heilung mit Schröpfen

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist eine jahrtausendealte Heilkunst, die auf einem ganzheitlichen Behandlungsansatz basiert. Kerngedanke der TCM ist die...

der-ursprung-der-traditionellen-chinesischen-medizin-eine-reise-in-die-vergangenheit

Der Ursprung der traditionellen chinesischen Medizin: Eine Reise in die Vergangenheit

Wenn Sie an die heute weltweit verbreiteten medizinischen Praktiken denken, taucht sicherlich auch die traditionelle chinesische Medizin (TCM) in Ihrem...

das-tcm-verstaendnis-von-krankheit-und-heilung

Das TCM-Verständnis von Krankheit und Heilung

Für viele mag die Welt der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) voller Rätsel und Geheimnisse sein. Aber diese Heilmethode gehört zu...

sanfte-hilfe-bei-durchfall-die-tcm-im-einsatz

Sanfte Hilfe bei Durchfall - Die TCM im Einsatz

Durchfall kann unangenehm sein und den Alltag stark beeinflussen. Während viele sofort zu Medikamenten greifen, bietet die Traditionelle Chinesische Medizin...